Dental Bern 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war es vom 09. – 11.06. dieses Jahres endlich wieder soweit: Die Dental Bern öffnete ihre Türen für die Schweizer Dentalfachleute. Eine Aufforderung, denen sich die Eidgenossen nicht widersetzen wollten – und so kamen an den drei Messetagen rund 6.000 Besucher und 130 Aussteller zusammen, um sich bei der größten Dentalmesse der Schweiz zu informieren, zu fachsimpeln oder zu bestellen.

Mit ihrem strukturierten und fokussiertem Angebotsspektrum gab die Berner Fachausstellung einen kompakten Überblick. Pfadfinder nutzte die Gelegenheit, die Messe vor Ort zu besuchen, bei der Agenturkunden wie Carestream, TePe oder Acteon natürlich ebenso vertreten waren, wie zahlreiche Kolleg:Innen der dentalen Fachpresse.

Besonders erfreulich: Überall gab es nur zufriedene Gesichter. Sowohl die Qualität der Fachgespräche, als auch die Quantität der Besucher:Innen überzeugte offenbar. Auch für Pfadfinder Geschäftsführer Olaf Tegtmeier war es eine sehr positive Reise – mit so vielen bekannten Gesichtern, angenehmen Gesprächen und Anfragen hatte er eigentlich gar nicht gerechnet.

Das logische Resümee daher: Die Dental Bern ist immer eine Reise wert!

Menü