Pfadfinder Kommunikation startet 2022 mit spannendem Neukunden

Bei den Hamburger Dentalspezialisten von Pfadfinder Kommunikation freut man sich, denn seit Jahresbeginn erweitert die familiengeführte bredent group den Kundenstamm der Hamburger Kommunikations-Agentur.

Bereits im letzten Jahr unterstützten die Pfadfinder projektorientiert die Dentalmarke bredent im Implantatsegment in den Bereichen PR und Media. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wird nun auf Jahresbasis fortgesetzt.

Gemeinsames Ziel der Partner ist es, targetiert über Produkt- und Serviceleistungen zu informieren sowie Reputation und Position der bredent group auf dem Dentalmarkt zu stärken und weiter auszubauen. Hierfür setzt die Agentur auf ihre ausgewiesene Expertise rund um zielgruppenbasierte PR-Maßnahmen und Mediaplanning.

Die familiengeführte Unternehmensgruppe bredent group mit Sitz in Senden entwickelt und produziert seit fast einem halben Jahrhundert Lösungen für Zahnmedizin und Zahntechnik. Die optimal aufeinander abgestimmten Einzelprodukte bilden Systemlösungen „Made in Germany“. Sie ermöglichen es Zahnärzten und Zahntechnikern, hochwertigen, ästhetischen und zugleich kostengünstigen Zahnersatz herzustellen.

Bei bredent koordinieren René Črnjak (Projektleitung Marketing), Roland Benz (Produktmanagement) und Cindy Müller (Projektleitung Marketing) die Aktivitäten. Seitens der Agentur werden die Maßnahmen von Geschäftsführer Olaf Tegtmeier und PR-Berater Patrick Schröder gesteuert.

Die Hamburger Agentur Pfadfinder Kommunikation hat sich auf den Sektor B2B Kommunikation im Bereich Dental- und Oral-Care spezialisiert und hat sich in den letzten 20 Jahren einen erstklassigen Ruf im Dentalbereich aufgebaut und erarbeitet.

Die langjährige Zusammenarbeit mit anderen Kunden, wie z.B. Align Technology, CGM Dentalsysteme oder TePe hat nun auch bredent überzeugt

Menü