Dentalstammtisch Künstliche Intelligenz

29. Dentalstammtisch: „Künstliche Intelligenz in der Zahnmedizin – Gamechanger oder Buzzword?“

Am 07. Mai war es endlich wieder so weit: Der erste Stammtisch 2019 und mittlerweile schon 29. Dentalstammtisch insgesamt – organisiert von Markus Queitsch, Quintessenz Verlag, und Olaf Tegtmeier, Pfadfinder Kommunikation – lockte knapp dreißig geladene Gäste ins „behrings Restaurant“ in der Osterstraße. Das erfolgreiche Konzept der Kombination von geselligem Beisammensein mit informativen Vorträgen zu hochaktuellen Themen begeistert nach wie vor.

Thema des Abends war diesmal „Künstliche Intelligenz in der Zahnmedizin – Gamechanger oder Buzzword?“. Als Experte auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (kurz KI – oder Englisch AI), das derzeit in aller Munde ist, referierte Herr Dr. Fabian Langenbach (Ltg. Wissensmanagement & digitale Strategie Quintessenz): Er zeigte, wie in der Kieferorthopädie schon heute Systeme mit KI die kephalometrische Analyse unterstützen, die KI in der Verwaltung bereits Hinweise zur Optimierung der Abrechnung gibt und auch die Aligner-Technologie schon lange nicht mehr ohne KI auskommt. Auch betonte Dr. Langenbach, dass verschiedene Firmen ganz offen mit dem Einsatz von KI werben, während andere KI im Verborgenen wirken lassen, um die Produkteigenschaften zu verbessern.

Ziel der Präsentation war die Klärung der Frage, ob Systeme mit KI wirklich den Arbeitsalltag in der Zahnarztpraxis verändern oder ob die KI nur ein weiteres Thema, das sich in eine lange Reihe von bald abgenutzten Buzzwords einreiht, ist. Fazit von Dr. Langenbach: KI ist beides! Einerseits sicherlich ein aktuelles Buzzword, andererseits aber ein eindeutig relevantes System, das langfristig nicht nur in der Dentalwelt von großer Bedeutung sein wird.

Während die Gäste gebannt dem spannenden Vortrag folgten und mit diversen Zwischenfragen bereicherten, wurden sie zeitgleich hervorragend mit ausgewählten Köstlichkeiten vom Team des „behrings Restaurant“ bewirtet. Rege Diskussionen zum hochinteressanten Thema schlossen sich an, ließen den Abend ausklingen und machten schon jetzt Vorfreude auf den nächsten Dentalstammtisch Mitte September.

Menü