Mit echten Menschen: Weihnachtsstammtisch 2021

Zum Jahresausklang 2021 ließen es sich Gastgeber Markus Queitsch (Quintessenz Verlag)  und Olaf Tegtmeier (Pfadfinder Kommunikation) nicht nehmen, zum 33. Dentalstammtisch Hamburg zu laden.

Trotz Corona und verschärften Bedingungen kamen fast 30 Gäste im „Ristorante Mario“ zusammen, um ein paar Stunden den Stress des Alltags zu vergessen und das vergangene Jahr mit Kollegen, Marktbegleitern und Freunden Revue passieren zu lassen. Dass dabei sogar aus der Schweiz und aus Koblenz Gäste begrüßt wurden, unterstreicht die positive Relevanz, die der Stammtisch heute als wichtiges Netzwerk- und Branchenevent besitzt.

Für eine maximale Sicherheit wurde bereits im Vorfeld beschlossen, das Event unter 2G+ Bedingungen durchzuführen. Jeder Teilnehmer wurde daher direkt vor der Tür getestet, um das Risiko so gering wie möglich zu halten.

Anschließend lockte das Restaurantteam mit vielfältigen Köstlichkeiten der italienischen Küche und gab dem Abend so von Anfang an einen festlichen und im wahrsten Sinne des Wortes „köstlichen“ Charakter.

Bis Mitternacht wurde das Jahr bewertet und die Zukunft prognostiziert. Denn es gab reichlich zu besprechen: Wie wurde die IDS beurteilt? Wie geht es mit der „zm-Zahnärztliche Mitteilungen“ weiter? Wie wird die Lage der Fachdentalmessen eingeschätzt?

Kein Wunder also: Die Zeit verging im Flug und bereits heute freut sich die Stammtischfamilie auf die erste Ausgabe des Dentalevents im Frühjahr 2022.

Menü