Live und in Farbe: Berliner Tisch 2021

Für viele war es die erste Präsenzveranstaltung seit langer Zeit: Am 27.08. 2021 trafen sich zahlreiche Entscheider aus Marketing und Vertrieb vor den Toren Berlins im PRECISE RESORT SCHWIELOWSEE, um einen Tag lang interessanten Beiträgen zu lauschen und dabei zu schauen, wie gut das Netzwerken noch funktioniert.

Um es vorwegzunehmen: Den Netzwerk-Gedanken hat keiner der Anwesenden in der Corona-Zeit verlernt. Ganz im Gegenteil; bis in die Nacht wurde in der hoteleigenen Havanna-Bar diskutiert, gelacht und gefeiert. Vorher ging es aber zunächst vor allem fachlich zur Sache: Nachdem man sich beim Begrüßungskaffee und obligatorischem Corona-Test auf die bevorstehende Veranstaltung einstimmen konnte, begrüßten Markus Queitsch, Executive Board Member, Quintessenz Verlag, und Christian Haase, Managing Director, Quintessenz Verlag, die Anwesenden in einer launigen Eröffnungsrede.

Anschließend standen die aktuellen News und Entwicklungen aus dem Hause Quintessenz im Fokus. Nachdem Sandra Dumanicic Einblicke in den osteuropäischen Dentalmarkt gab, präsentierte der „Neu-Quintizianer“ Dan Krammer als Chef-Redakteur sowohl „sein“ Erfolgs-Objekt, „Quintessenz – Das Magazin“, als auch den neuen Verlagspodcast, bevor Markus Queitsch mit dem Projekt „Grüne Praxis“ die gemeinsam mit Lars Kroupa von White & White entwickelte Kooperation vorstellte.

Frisch gestärkt startete man dann nach der Mittagspause höchst erwartungsvoll in den Nachmittag. Nachdem der RA Dr. Robert Kazemi unterhaltsam die Macht der Bewertungsportale wie Jameda & Co. aus rechtlicher Sicht betrachtete, ging die Vortragsreihe sportlich ins Finale. Peter Schönberger – Leiter der Kompetenzfelder Healthcare & Legal bei der Norecu Executive Search GmbH, betrachtete den Profisport als „Best Practice“ für die Wirtschaft und fragte: „Was können Unternehmen vom Profisport lernen?“

Die zahlreichen Insights und Erkenntnisse wurden dann am Abend lange und intensiv beim gemeinsamen Abendessen und einem Besuch der hoteleigenen Havanna Bar vertieft. Inga und Olaf haben die Zeit sehr genossen und bedanken sich im Namen von Pfadfinder Kommunikation nochmal recht herzlich für die Einladung und freuen sich bereits jetzt auf den Berliner Tisch 2022!

Menü